Von Schriftstellern schreiben lernen
Die Schreibschule

Das sagen Kursteilnehmer

"Ich habe gelernt, mich von liebgewonnenem Wortgeschwurbel zu trennen und
präziser zu werden, in dem was ich sagen will. Bei Frau Berg habe ich für
meine Texte eine "Voröffentlichkeit"  gesucht und gefunden. Mir war wichtig,
dass ehrlich und klar gesagt wird, wenn etwas gut oder schlecht ist. Diese
Ehrlichkeit scheint mir eines der größten Geschenke für jemandem zu sein,
der sich ernsthaft mit dem Schreiben von literarischen Texten befassen will.
Das beste ist: Was Frau Berg zu den Texten anzumerken hat, stimmt
beängstigend oft.
Also: Wer Lust hat sich auf sehr lehrreichem Niveau anständig quälen zu
lassen und weiterzukommen, der ist hier richtig."
Dr. Ulrich Löffler über das Online-Seminar mit Sibylle Berg

 

"Wieder liefen 16 glänzende Augen aus Deinem Schreibkurs, liebe Milena. Binnen weniger Stunden war es Dir einmal mehr gelungen, Selbstzweifel, Unsicherheiten und Schreibblockaden bei uns Kursteilnehmenden wegzuzaubern. Und nicht nur das. Durch Deine wertvollen Ratschläge begannen die Figuren von uns Schreibenden Gestalt anzunehmen. Plötzlich lebten sie; ausgestattet mit Gefühlen und Empfindungen, Temperament und Lebenserfahrung. Deine Leidenschaft zum Schreiben sprang wie Funken auf uns  über und wir begannen zu leuchten - innerlich und äusserlich.  Wie kaum jemand sonst lässt Du uns an Deinen Erfahrungen und an Deinem Wissen teilhaben, damit das gute Wort hinausgetragen wird in die weite Welt. Kein wohlformulierter Satz entgeht Dir. Die Figuren mögen noch so verborgen sein - Du zerrst sie heraus und heisst sie Willkommen. Du erkennst jede Nuance von Sarkasmus, Ironie, Witz oder Abgeklärtheit, jede noch so winzige Eigenart der Schreibenden und setzt diese aufs Podest.  Milena, Deine Leidenschaft zum Wort ist unglaublich intensiv. Es ist also ob Du Dich an Worten laben könntest, als ob Du damit Deine Leidenschaft füttern könntest. Und Du hast eine ausserordentliche Begabung zu motivieren oder konstruktiv zu kritisieren.  Toll. Ich komme weiterhin."
Angela Castagna über den Kurstag mit Milena Moser

"Es war hilfreich und kurzweilig, zwei Monate lang nicht alleine, sondern mit - der freundlichen und strengen - Sibylle Berg am Computer zu sitzen. Ihre Stimme aus dem elektronischen Off hat mir geholfen, meiner Sprache und meiner Intuition zu vertrauen und die Grenzen meiner inneren Zensur weiter hinauszuschieben."
Caroline Schnellmann über das Online-Seminar mit Sibylle Berg

„Mir hat der Kurs bei Milena Moser geholfen, Ordnung zwischen den verschiedenen Manuskripten zu schaffen, Prioritäten zu setzen, meinen Roman fertig zu schreiben. Es herrscht eine unkomplizierte, offene Atmosphäre. In dem Kurs treffen die verschiedensten Leute und Schreiben aufeinander und am Ende landen doch alle mit frisch gespitztem Bleistift vor einem leeren Blatt Papier. Dieses füllt man im Rahmen der Übungen wie von allein. Dem Handwerk kommt die gebührende, unaufgeregte Aufmerksamkeit zu. Nichts mitnehmen, PC braucht man nicht, Papier und Bleistifte hats – ich sage nur: das Kritzeln der Mine übers Papier! Ich kann den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen.“
Gregor Szyndler über den Kurstag mit Milena Moser